My Little Green Cactus ….. OTTO WAALKES

 2 Minuten
……….. LyricsFlowers in the garden, so twenty species,of roses, tulips and daffodils,afford today the smallest people.ADVERTISINGinRead invented by TeadsI want all to know.
My little green cactus stands outside on the balcony,hollari, hollari, hollaro!What do I want red roses what do I want red poppy,hollari, hollari, hollaro!And if a bad guy which speaks ungezog’nes,then fetch I stings my cactus and stings, stings.My little green cactus stands outside on the balcony,hollari, hollari, hollaro!
It usually find’t women similarthe flowers that they like.But I say every day: That’s not possible,what soll’n the Leut ‚else I say.
My little green cactus stands outside on the balcony,hollari, hollari, hollaro!What do I want red roses what do I want red poppy,hollari, hollari, hollaro!And if a bad guy which speaks ungezog’nes,then fetch I stings my cactus and stings, stings.My little green cactus stands outside on the balcony,hollari, hollari, hollaro!
Today at fours knocks’s at the door,nanu, visit so early in the day?It was Mr. Krause from the neighbor’s house,he says: „Se Verzeih’n when I ask:
You hab’n but a cactus on their small ‚balcony,hollari, hollari, hollaro!The fell just down, what do you think?Hollari, hollari, hollaro!He caught my eye’s face obs‘ believe it or notnow I know that your little green cactus pricks.Bewahr’n your cactus kindly elsewhere,hollari, hollari, hollaro! „



Mein kleiner grüner Kaktus …………………… Songtext
Blumen im Garten, so zwanzig Arten,
von Rosen, Tulpen und Narzissen,
leisten sich heute die kleinsten Leute.
WERBUNG
inRead invented by Teads
Das will ich alles gar nicht wissen.

Mein kleiner grüner Kaktus steht draußen am Balkon,
hollari, hollari, hollaro!
Was brauch‘ ich rote Rosen, was brauch‘ ich roten Mohn,
hollari, hollari, hollaro!
Und wenn ein Bösewicht was ungezog’nes spricht,
dann hol‘ ich meinen Kaktus und der sticht, sticht, sticht.
Mein kleiner grüner Kaktus steht draußen am Balkon,
hollari, hollari, hollaro!

Man find’t gewöhnlich die Frauen ähnlich
den Blumen die sie gerne haben.
Doch ich sag täglich: Das ist nicht möglich,
was soll’n die Leut‘ sonst von mir sagen.

Mein kleiner grüner Kaktus steht draußen am Balkon,
hollari, hollari, hollaro!
Was brauch‘ ich rote Rosen, was brauch‘ ich roten Mohn,
hollari, hollari, hollaro!
Und wenn ein Bösewicht was ungezog’nes spricht,
dann hol‘ ich meinen Kaktus und der sticht, sticht, sticht.
Mein kleiner grüner Kaktus steht draußen am Balkon,
hollari, hollari, hollaro!

Heute um viere klopft’s an die Türe,
nanu, Besuch so früh am Tage?
Es war Herr Krause vom Nachbarhause,
er sagt: „Verzeih’n Se wenn ich frage:

Sie hab’n doch einen Kaktus auf ihrem klein‘ Balkon,
hollari, hollari, hollaro!
Der fiel soeben runter, was halten Sie davon?
Hollari, hollari, hollaro!
Er fiel mir auf’s Gesicht obs‘ glauben oder nicht
jetzt weiß ich, dass Ihr kleiner grüner Kaktus sticht.
Bewahr’n Sie Ihren Kaktus gefälligst anderswo,
hollari, hollari, hollaro!“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s